Los Kamer

Los Kamer sind ein globales Phänomen: mexikanischer Balkan, serbische Mariachi, Slivovitza oder Tequila. Das weiß die Band vermutlich oft selbst nicht mit Sicherheit zu sagen. Auf einem wilden Ritt durch die von der Welt gegebenen Stilistiken, schaffen Los Kamer ihren eigenen Stil: Mex Balkan.
Zurück zur Startseite

Los Kamer sind ein globales Phänomen: mexikanischer Balkan, serbische Mariachi, Slivovitza oder Tequila. Das weiß die Band vermutlich oft selbst nicht mit Sicherheit zu sagen. Auf einem wilden Ritt durch die von der Welt gegebenen Stilistiken, schaffen Los Kamer ihren eigenen Stil: Mex Balkan. Mit einer pedantischen Unermüdlichkeit bereisen die Mexikaner bereits seit vier Jahren die europäische Festival- und Clubszene und können langsam ein Netzwerk von Fans und Freunden vorweisen. Ob englisches Flagschiff-Festival in den Midlands, Straßenmusik in Mitteldeutschland oder Vernissage in Venedig. Los Kamer sind genauso flexibel wie ihre künstlerische Agenda. Auf drei Alben kann die Band bereits zurückblicken, deren Produktion die Gruppe weiter zusammen geschweisst hat. Wie von echten (mexikanischen) Gypsies nicht anders zu erwarten, weiß auch niemand so richtig, wo die Reise weiter hingehen wird. Mit Sicherheit lässt sich nur festhalten, dass getanzt, gelacht und auch geweint werden darf.

No items found.